Zuhause > Nachrichten > Industry News > Malaysia fordert UNHCR für bio.....
Kategorien durchsuchen
Neuankömmling(26)
heiße Produkte(10)
Reader & Modules Series(18)
Handheld-Terminal-Serie(14)
POS-Terminal(5)
Zeiterfassungsserie(12)
Access Control Series(5)
Sales Promotion(35)
Türschloss Serie(11)
Kamera-Serie(11)
Explosion Models
Kontaktieren Sie uns
Tel: + 86-23-67305242:
Mobil: + 86-13667681778
Email: info@hfcctv.com
Web: http: //www.hfteco.com/
Facebook: Huifan-Technologie
Youtube: Huifan-Technologie
Jetzt Kontakt

Nachrichten

Malaysia fordert UNHCR für biometrische Daten von Flüchtlingen

  • Autor:ZZ
  • Quelle:ZZ
  • Lassen Sie auf:2017-09-13
31. Juli 2017-
Die malaysischen Regierung hat den hohen Kommissar der Vereinten Nationen für Flüchtlinge (UNHCR) ersucht, Ihre Datenbank von rund 150.000 Flüchtlingen und Asylsuchenden, die im Land eingetragen sind, zu teilen, die ihre biometrischen Informationen, gemäß einer Bericht von Channel News Asia.
Stellvertretender Innenminister nur Jazlan sagte, dass die Behörden besorgt sind, dass einige islamische Staat (ist) militante können in Malaysia eingegeben und erhalten eine Refugee Karte von UNHCR in einem bemühen, sich frei bewegen innerhalb des Landes.


"Sie [UNHCR] haben Karten ausgestellt, aber das Innenministerium ist nicht in den Prozess der Sicherheitsüberprüfung überhaupt beteiligt", sagte Jazlan. "Sie erheben keine biometrischen Daten." Es hilft also nicht unseren Anstrengungen bei der Durchsetzung, insbesondere bei grenzüberschreitenden Kriminalität, Menschenhandel und Terrorismus. Also wollen wir wissen, ob irgendwelche Links eingedrungen sind, ihre Nummern.
"die vom UNHCR gemeldeten Zahlen der Flüchtlinge steigen jedoch immer weiter." Und da die malaysischen Öffentlichkeit jetzt ist sehr besorgt über die Anwesenheit und die hohe Zahl von Ausländern, es ist Zeit, die Regierung identifiziert und schließt alle Lücken, wo Sie beitreten können. Und der UNHCR-Weg ist einer von Ihnen.
Jazlan sagte, dass organisierte Kriminalität Organisationen schmuggeln, ist verdächtige über die thailändische Grenze in LKW, weshalb die malaysischen Regierung ist besonders besorgt über die Verfolgung von Einzelpersonen aus Thailand.
Er sagte, sein Ministerium hat nicht genügend Zusammenarbeit von UNHCR, um das Proof of Concept (POC)-Programm umzusetzen, die am 1.
Werbung


"Sie haben prinzipiell vereinbart, aber nicht die Einzelheiten der Flüchtlinge nach gegenseitigem Einvernehmen zu geben." Und Sie sind nicht die Zusammenarbeit und Verlangsamung des Prozesses, sagte Jazlan, fügte hinzu, dass sein Ministerium erwägt, den Besuch der Flüchtlinge die Gemeinden selbst zur Biometrie für sein eigenes Verification-System, das Gesichtserkennung einschließt.
Nach den "Zahlen auf einen Blick" auf der Website des UNHCR aufgeführt sind, gibt es etwa 149.200 Flüchtlinge und Asylbewerber, die bei der Agentur in Malaysia im Juni registriert sind.
90 Prozent davon stammen aus Myanmar, während 16.700 aus anderen Ländern stammen, darunter Pakistanistan, Sri Lanka, Jemen, Somalia, Syrien, Irak, Afghanistan und Israel.
Im vergangenen Jahr hat das UNHCR seine neue ID-Karte und die Überprüfung der Karte mobiler Anwendungen für Flüchtlinge in Auftrag zur Bekämpfung von Identitätsdiebstahl und Fälschung gerollt.