Zuhause > Nachrichten > Industry News > Face ID wird möglicherweise mi.....
Kategorien durchsuchen
Neuankömmling(26)
heiße Produkte(10)
Reader & Modules Series(18)
Handheld-Terminal-Serie(14)
POS-Terminal(5)
Zeiterfassungsserie(12)
Access Control Series(5)
Sales Promotion(35)
Türschloss Serie(11)
Kamera-Serie(11)
Explosion Models
Kontaktieren Sie uns
Tel: + 86-23-67305242:
Mobil: + 86-13667681778
Email: info@hfcctv.com
Web: http: //www.hfteco.com/
Facebook: Huifan-Technologie
Youtube: Huifan-Technologie
Jetzt Kontakt

Nachrichten

Face ID wird möglicherweise mit einer neuen iOS-Version auf dem iPad erscheinen

Face ID wird möglicherweise mit iOS 12 auf dem iPad erscheinen, da die Entwicklervorschau des Betriebssystems eine Version von AvatarKit zu enthalten scheint, die den größeren Tablet-Bildschirm unterstützt und wahrscheinlich auf die TrueDepth-Kamera und damit auf biometrische Gesichtsfunktionen hinweist.

Apple hat am 25. Juni die Betaversion von iOS 12 in die öffentliche Betaversion gebracht und am 3. Juli twitterte Entwickler Steve Troughton-Smith seine Entdeckung der AvatarKit-Version, die TrueDepth-Hardware für die Gesichtserkennung erfordert. Die von der TrueDepth-Kamera projizierten 30.000 Infrarotpunkte ermöglichen die Gesichtserkennung, mit der iPhoneX-Benutzer Animojis mit AvatarKit erstellen und Face ID aktivieren können.

Der Inquirer berichtet, dass ein neues iPad oder möglicherweise iPad Pro für einen Start in diesem Herbst gemunkelt wird, und dass Apple normalerweise im September neue Hardware ankündigt.

Aufgrund der Beliebtheit und des "strategischen Erfolgs" von Face ID plant Apple Berichten zufolge, die Funktionen in allen drei neuen iPhone-Modellen, die dieses Jahr erwartet werden, zu integrieren, und das Unternehmen hat kürzlich den Begriff "Face ID" geschützt. Der Rollout der Technologie war nicht Allerdings musste Apple kürzlich seine Service-Richtlinie aktualisieren, damit einige iPhone X-Geräte aufgrund von Face-ID-Problemen vollständig ersetzt werden konnten.